BIOGRAFIE

„Mal ein Bild, Finger fuehren die Feder ueber das Papier. Will fassen, was geschieht, Konturen fuers Jetzt und Hier.“ - Andere Farben - Single 2014


Wenn du einen kurzen Augenblick zum Durchatmen brauchst, eine kleine Fantasie fuer zwischendurch, einen Moment der Stille im Chaos, oder ein Lied zum herzlichen Mitsingen und alles kurz vergessen, dann lass Henja in deine Ohren und unter deine Haut. In ihren Songs mischen sich Erinnerungen, Alltagsgeschichten, Bestandsaufnahmen, Natur, Stadt und das ganze dies und das, was dir so vertraut scheint und dir jeden Tag in unserer kleinen großen Welt begegnen koennte. Ihre erste CD „Wer weiß schon was passiert“ wurde 2015 von der EP „Teilen Mit Dir“ abgeloest und auch 2016 veröffentlichte die Berliner Singer-Songwriterin neben mehreren Musikvideos eine Single namens „Durchatmen“, in der ihre samtig weiche Stimme begleitet von lauschigen Gitarrensounds eine kleine Insel besingt, vielleicht auch einen Freund oder nur den Windzug am Meer - genau das ist Henja, ein Bild aus Musik, in dem du dich findest und scheinbar selbst jeden Pinselstrich gemalt haben koenntest, weil das, was es zeigt, dir so ähnlich ist, egal wo wann und wie du bist. „Wie eine Oase in der Stadtwüste, ein Meer der Fantasie, windsstill, ein Ozean der Zeit, in dem die Seele baden will.“ - Single Durchatmen 2016
Von Erinnerungen, Bestandsaufnahmen der Zeit und neugierigen Zukunftsfantasien, aus dem Leben gegriffen, echt und bewegend - Henja